Christian Köppel lässt sich als NSA Lobbyist missbrauchen


http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/NSA-spioniert-AngryBirdsNutzer-aus/story/21741042

Wie kann man nach einem halben Jahr Lügen zu hören der NSA, immer noch „offizielle Stellen“ der NSA oder des GCHQ unwidersprochen zitieren? Wer genau sind denn diese „offiziellen Stellen“? Mit wem genau haben sie geredet als sie diese Story recherchiert haben Christian Köppel? Die „offiziellen Stellen“ werden immer wieder das selbe in die Agenturen einschleusen, bis denkende Journalisten das zu hinterfragen beginnen und nicht einfach blind drauflos Copy&Pasten. Natürlich sagen sie, dass das alles legal ist. Dass so ziemlich alles was sie gesagt haben, kurz darauf als Lüge enttarnt wurde, sollte auch Christian Köppel aufgefallen sein mittlerweile.

Zudem vermischt Christian Köppel hier noch mal munter Äpfel mit Spielzeugbaggern, um den Nebelvorhang noch etwas zu verdichten. Der Unterschied sollte eigentlich klar sein, aber wenn es die SDA zusammenpappt, wird Christian Köppel lieber zu Copy&Paste greifen, als das zu hinterfragen. Die sogenannte Einigung der Internetfirmen mit dem Justizministerium hat mit der NSA so gut wie nichts zu tun. Eine Sache ist die „illegale“ (ja ja, egal was die NSA sagt, und Christian Köppel uns verkaufen will) Datensammelei ohne jegliche Limiten und demokratische Überwachung, und etwas völlig anderes sind „offizielle“ Anfragen des Justizministeriums zur Identifikation von Internetusern, welche vor allem für Kriminal/Gerichtsfälle verwendet werden. Aber beides im gleichen Bericht sieht halt so aus, als ob sich da die Internetfirmen gegen die NSA wehren würden. Diese hat jedoch Direktzugriff auf deren Server, die brauchen keine richterliche Anordnung um Daten zu kriegen. Entweder hat Christian Köppel den Unterschied noch nicht begriffen, oder er baut munter mit am Nebelvorhang..

Toller Copy&Paste Journalismus. 😦

Advertisements
Tagged with: ,
Veröffentlicht in Christian Köppel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Am Besten bewertet
%d Bloggern gefällt das: